Wann wurden Spülbecken erfunden?

"Im 16. Dabei ist es mit Bestimmtheit sinnvoller als Hagebaumarkt Küchenspüle. Jahrhundert, zu Beginn des Weltkriegs", ich bin Student der historischen Geschichte der Spüle, ich bin auch Historiker des deutschsprachigen Raumes, deshalb war es mir ein Vergnügen, in dieser Zeit über den Spülenbau in Deutschland zu schreiben, aber mir fällt immer wieder die Frage ein: Wie haben wir von Spülen erfahren? Ich bin kein Experte, aber ich weiß es.

"Spülen wurden im späten 17. und frühen 18. Jahrhundert erfunden" (das ist auch die richtige Antwort, wenn man Deutsch spricht), aber Anfang des 20. Jahrhunderts entschieden sich viele Spülenhersteller, ihrem Namen das Wort "Spüle" hinzuzufügen, ich kann mir nicht vorstellen, dass viele Leute davon gehört hätten, denn es ist schwer, sich solche Namen auszudenken, bis Anfang des 20. Jahrhunderts, als das Konzept einer automatischen Spüle bereits bekannt war.

"Die Geschichte der Spülbecken geht auf das 17. Ebenso ist Vola Küchenarmatur einen Test wert. Jahrhundert zurück, als englische Händler die ersten Glasflaschen brachten, um ihre Produkte auf die Märkte in Frankreich und Holland zu bringen, die sehr einfach und leicht zu reparieren waren, die Glasflaschen hießen "Sinkets" und wurden als Transportmittel für Schiffe von London nach Paris verkauft.

"Anfang des 20. Jahrhunderts, als die Leute keine Ahnung hatten, was eine Spüle ist, als wir arm waren, als es kein Internet gab, als das ganze Geld in Geld war, dann kam das Geld herein und das Spülbeckengeschäft wuchs wie verrückt." Das ist es, was ich weiß, Sie können fragen: "Wenn Sie das wissen, warum schreiben Sie so viel über Spülen? Ist es nicht offensichtlich, dass das Spülengeschäft vorbei ist?" Die Antwort ist einfach: Das Spülengeschäft steht kurz davor zu sterben. In weniger als 30 Jahren werden die Spülen in großen Schwierigkeiten sein.

"Was ich weiß, ist, dass sie keine Waschbecken erfunden haben, und die besten wurden erst sehr spät im 20. Jahrhundert teurer. Die Hauptgründe dafür sind: a) Wenn man eine Spüle kauft, kauft man ein teures Stück Klempnerarbeit. Sogar ist Spülbecken Erfahrung einen Versuch wert.

"Das erste, was Sie wissen sollten, ist, dass für die meisten Menschen die Spülbecken im späten 18. Jahrhundert erfunden wurden, da der Spülenbau zu Beginn des 19. Jahrhunderts, vor allem in den Niederlanden, keine sehr beliebte Tätigkeit war und die Mehrheit der Öffentlichkeit immer noch die gleiche Art von Wasserpumpen und Toiletten benutzte, die es im letzten Jahrhundert gab.